Straßenbahnen der Bauart Tatra

T6B5B

Im Zusammenhang mit dem Beginn der Umspurung des Straßenbahnnetzes von Sofia auf Normalspur wurde Bulgarien das neunte Land, in das Tatra-Straßenbahnwagen geliefert wurden.

Für die erste umgespurte Linie bauten die Verkehrsbetriebe Sofia selbst neue Wagen. Da diese aber die an sie gestellten Anforderungen nicht erfüllten, wurde ein Vertrag über die Lieferung der T6B5B, die identisch mit der Type T6B5SU waren, abgeschlossen.

Die ersten sieben Wagen wurden noch in der klassischen creme-roten Lackierung geliefert, die übrigen Wagen erhielten schon den für Sofia typischen cremegelben Anstrich.

Technische Daten T6B5SB

Länge über Kupplungen:   16400 mm
Wagenkastenlänge:   15300 mm
Wagenkastenbreite:   2480 mm
Wagenkastenhöhe:   3145 mm
Abstand der Fahrgestellzapfen:   7500 mm
Achsabstand der Fahrgestelle:   1900 mm
Sitzplätze:   40
Stehplätze:   120
Motorentyp:   TE 023
Gesamtleistung der Motoren:   4 * 45 kW
Höchstgeschwindigkeit:   65 Km/h
Leergewicht:   18,9 t
Betriebsart:   Einrichtungstriebfahrzeug
Steuerungsart:   Thyristor-Steuerung TV3

Fahrzeugstatistik T6B5B

Stadt Jahre Anzahl Nummer
 
Sofia 1989 - 1991 37 4101 -4137
Summe 1989 - 1991 37

   '  Angegeben sind die bis April 1990 gelieferten Wagen
Quelle: Bahn im Bild 109 erschienen 1992, Verlag Pospischil
Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung durch Ing. Peter Pospischil, Wien

© 1998-2015 by Christoph Jähne Mit freundlicher Unterstützung des Ing.-Büro Leiser-Neef