Straßenbahnen der Bauart Tatra

KT8D5SU

Ein einzelner KT8D5-Tw wurde auch nach Moskau geliefert. Der Einsatz erfolgte hauptsächlich auf der Linie N1. Später wurde er nach Wolgograd abgegeben und auf der dortigen Schnellstraßenbahn-Linie eingesetzt. Jetzt ist der Triebwagen betriebsunfähig im Depot von Wolgograd abgestellt, da keine finanziellen Mittel für die Aufarbeitung vorhanden sind.

Technische Daten KT8D5SU

Wagenkastenlänge:   30300 mm
Wagenkastenbreite:   2480 mm
Wagenkastenhöhe:   3145 mm
Drehzapfenabstand:   3 * 7500 mm
Achsabstand der Fahrgestelle:   1900 mm
Sitzplätze:   40-54 (je nach Ausführung)
Stehplätze:   bis zu 283 (je nach Ausführung)
Motorentyp:   TE 023
Gesamtleistung der Motoren:   8 * 45 kW
Höchstgeschwindigkeit:   65 Km/h
Leergewicht:   38,3 t
Betriebsart:   Zweirichtungs-Gelenktriebfahrzeug
Steuerungsart:   Thyristor-Steuerung TV3
 
Fahrzeugstatistik KT8D5SU

Stadt Jahre Anzahl Nummer
 
Moskau ? 1 300
Summe ? 1
Quelle: Bahn im Bild 109 erschienen 1992, Verlag Pospischil
Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung durch Ing. Peter Pospischil, Wien


© 1998-2015 by Christoph Jähne Mit freundlicher Unterstützung des Ing.-Büro Leiser-Neef